· 

Vorlesewettbewerb 2015

Am 11.12.2014 wurde der Schulsieger im Lesen ermittelt. Drei Schüler, Timon Göhner (6b), Johannes Rempel (6c) und Noah Kryeziu (6a), stellten ihre mitgebrachten Bücher vor. Danach mussten sie noch aus einem Fremdtext, den die Lehrer ausgewählten hatten, vorlesen. Am Ende hat dann Timon Göhner gewonnen und wird unsere Schule beim Kreisentscheid vertreten. Die Buch Titel unserer 6.-Klässler waren: Super Nick von Lincoln Pierce, Klassenspiel von Celia Rees und Gefahr am wilden Fluss von Lois Walfrid Johnson.
Zum Schluss durften sich die drei  über einen Buchpreis freuen, den der Förderverein gestiftete hatte. von Laura Voth