· 

Englandfahrt 2015

Unsere Englandfahrt

Am Montag, dem 18.5.2015 sind wir, die 7b und die 6b nach England gefahren. Schon sehr früh ging es los. Wir haben Holland, Belgien und Frankreich durchquert, bevor wir mit der Fähre nach England gefahren sind. In England wurden wir von unseren Gastfamilien abgeholt und nach Hause gebracht. Am Dienstag machten wir einen Ausflug nach Bath. Es war ein regnerischer und windiger Tag, am Nachmittag wurde es allerdings wärmer. Nachdem wir Roman Bath besichtigt hatten, durften wir alleine shoppen. Am nächsten Tag ging es nach Stonehenge, anschließend in die Kathedrale von Salisbury, wo wir in der Stadt auch shoppen waren. Donnerstag waren wir auf der Clifton Suspension Bridge und an einem Wachturm, von dem man die Brücke gesehen hat.Wir haben eine Sightseeingtour gemacht und waren im AT Bristol. Freitag morgens ging es nach London. Es war der wärmste Tag unserer Englandfahrt. Wir sind durch viele Parks zum Buckingham Palace gelaufen und haben auch einen Wachwechsel gesehen. Danach waren wir im London Eye. Nach der Besichtigung Londons haben wir uns auf den Weg nach Deutschland gemacht. Am Samstagmorgen um 8 Uhr sind wir an unserem Schulzentrum angekommen.Für uns hat sich die Englandfahrt gelohnt, es hat sehr viel Spaß gemacht.

von Ikra Arabaci und Hannah Friedrichs