· 

Medienerziehung

WhatsApp ist erst ab 16. Dieser und andere Fakten wurden den 6. Klasse heute näher gebracht. Es wurde auch vor Kettenbriefen gewarnt, denn viele wussten nicht, dass zum Beispiel Drohkettenbriefe Straftaten sind. Sollte man so einen erhalten, so sollte man diesen sofort löschen und gegebenenfalls Hilfe bei Vertrauenslehrern oder den Eltern suchen. Auch wurde das wichtige Thema Cyber- Mobbing besprochen. All dies wurde ihnen von der Medienpädagogin Frau Schattenfroh erläutert. Anschließend wurde noch eine Umfrage gemacht: Wie viele Schüler wollen YouTuber werden? - Vier Schüler gaben an, dass sie Internetstars werden wollen. Warum wollen die Schüler YouTuber werden? - Viele der Schüler wollen andere Menschen einfach zum Lachen bringen. Auf die Frage bezüglich der möglichen Hater antworteten die Schüler, dass es ihnen egal sei und sie trotzdem weitermachen würden.