· 

Doktor am Werk

Unsere 5. und 6. Klassen waren am 08.09 und 15.09 2016 bei Schulzahnarzt. Dort wurden sie nach der Reihe zum Kontrollieren ihrer Zähne aufgerufen. Es wurde geschaut, ob eine Zahnspange oder Füllung benötigt wird und Tipps gegeben, was man noch beim Zähneputzen beachten sollte. Wenn etwas nicht in Ordnung war, haben die Schüler einen giftgrünen Hinweiszettel bekommen, den sie bei ihren Eltern und dann beim Zahnarzt abgeben müssen. Der überwiegende Teil der untersuchten Schüler hatte gesunde Zähne.

von: Bastian Pluskat, Patrick Girnus, Kyle-Ann Jürgens und Phil Lange