· 

Weihnachtsfeier 2016

Download
Weihnachtsfeier 2016 lz Auszug
weihnachtsfeier_2016_lz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.3 KB

Mit einer großen Weihnachtsfeier ließen die Fünft- und Sechstklässler der Realschule Aspe das Jahr ausklingen. „Die Geburt Jesu zu feiern ist wichtig, gerade in der heutigen Zeit“, betonte Pfarrerin Birgit Krome-Mühlenmeier in ihrer Begrüßungsansprache in der evangelischen Kirche in Wülfer-Knetterheide .Vor dem Hintergrund der Ereignisse in Berlin bat Schulleiter Ulrich Gninka die Anwesenden um eine Schweigeminute für die Attentatsopfer. Dass die Weihnachtsbotschaft nach wie vor aktuell ist, verdeutlichten die kleinen Theaterstücke und Gedichte, die die Unterstufenschüler mit viel Eifer einstudiert hatten. Weihnachten ist mehr ist als gutes Essen und der Austausch von teuren Geschenken - dies war die zentrale Botschaft aller Darbietungen. Musikalisch gestaltet wurde die Feier von Maike Markus am Klavier und dem Streicher-Ensemble der Realschule Aspe unter Leitung von Clarissa Olivier. Bevor die Schüler in die Ferien entlassen wurden, stimmten sie alle Anwesenden mit dem Weihnachtsklassiker „Alle Jahre wieder“ auf das bevorstehende Fest ein. Die nach der Feier gesammelten Spenden kommen dem Kinderhospiz Bethel zugute. 

von: Claudia Burek
Fotos: Claudia Burek, Patrik Girnus