· 

Internationales Kochbuch der 6a

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6a entwarfen im Deutschunterricht zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Kettler ein internationales Kochbuch mit Rezepten, die sie zu Hause verfasst hatten. Diese überarbeiteten sie dann in der Schule. Das Kochbuch beinhaltet alle liebsten Haupt- und Nachspeisen der Kinder, unter Anderem deutsche, italienische, russische und türkische Rezepte. Viele Rezepte wurden in Schönschrift aufgeschrieben und mit passenden Bildern verziert. Andere wurden am Computer gestaltet. Das Deckblatt des Kochbuches, auf dem alle Schüler und Schülerinnen der 6a unterschrieben, stammt von Letizia Adamczyk. Die Idee für das eigene Kochbuch entstand im Deutschunterricht während der Bearbeitung eines Arbeitsblattes. Der Klasse wurde gezeigt, wie ein Rezept richtig geschrieben wird. Dazu gehört zum Beispiel, dass die Anredeform eingehalten wird und Verknüpfungswörter genutzt werden. Nachdem das Kochbuch laminiert wurde, konnten die Schüler und Schülerinnen es mit nach Hause nehmen, so dass die Rezepte ausprobiert und bewertet werden konnten. "Am Ende war die ganze Klasse zufrieden.", berichtete Nikita Scharko. 

Na dann, guten Appetit! :) 

von Lorena Rein und Kylie-Ann Jürgens
Fotos: Nico John