· 

Schlangen hautnah

Wir haben unsere Biolehrerin, Frau Miesler über unsere drei Schlangen interviewt, dabei haben wir interessante Informationen herausgefunden. Schülerreporter:Wie viele Schlangen haben wir und wie heißen sie? Frau Miesler: Wir haben 3 Schlangen, die Mira, Amira und Elona heißen. Schülerreporter: Welchen Rasse sind die Schlangen? Frau Miesler: Es sind 3 Kornnattern. Schülerreporter: Wie alt sind sie momentan und wie alt können sie werden? Frau Miesler: Die Schlangen sind alle 1 Jahr alt und werden ca. 15-20 Jahre alt. Schülerreporter:Wie viele Eier können sie legen? Frau Miesler: Sie können ca. 30-40 Eier legen.Schülerreporter: Was fressen sie und wie oft? Frau Miesler: Sie fressen 1x in der Woche einen Pinky (Babymaus). Ausgewachsene Schlangen fressen allerdings nur alle 2-3 Wochen. Schülerreporter: Was passiert mit ihnen über die Ferien? Frau Miesler: Entweder kommen sie in ein Terraristik-Geschäft oder die Schüler nehmen sie mit zu sich nach Hause. Das ist allerdings etwas komplizierter, da nicht jeder sie mit Babymäusen füttern möchte. Diese Ferien hatte ich sie zum Beispiel ich bei mir zu Hause. Schülerreporter: Wie groß sind sie? Frau Miesler: Zur Zeit sind die Schlangen 55cm groß. Schülerreporter: Wie oft häuten sich die Schlangen? Frau Miesler: Also mindestens 1x im Monat, es hängt allerdings auch davon ab, wie schnell sie wachsen.

Das Terrarium wurde in den Ferien von zwei Schülern der 9.Klasse (Chris George & Andreas Haus) gebaut, dafür opferten sie extra ihre Freizeit. Wir müssen jedoch sagen, es hat sich sehr gelohnt. Darin ist alles enthalten was sie brauchen. Im Terrarium sind Blätter, Steine, Einstreu, Äste & eine Wärmelampe... perfekt zum häuten.

von: Clarissa Pickelmann und Beyza Kaya