· 

Zehntklässler verabschieden sich von der Realschule

Ein Lebensabschnitt geht zuende:

 

„Nehmt eurer Leben selbst in die Hand und bewahrt euch eure Träume.“ Dies gab Schulleiter Ulrich Gninka den 82 Zehntklässlern mit auf den Weg, die in feierlichem Rahmen ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen ihrer Klassenlehrer erhielten. Holger Leweling, Klassenlehrer der 10c, erinnerte daran, dass die Absolventen alle Herausforderungen, einschließlich der Zentralen Abschlussprüfungen, erfolgreich gemeistert hätten und hatte für den Jahrgang symbolisch noch einmal einen Ranzen gepackt – mit einem großen Smiley („Damit ihr euer Lächeln immer behaltet...“) und einem Antivirenprogramm gegen „schädliche Einflüsse“.


Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Beate-Hoffmann-Hildebrand wünschte den Zehntklässlern viel Erfolg für ihre Zukunft. Für besonders gute Leistungen wurden die Klassenbesten Lorena Rein, Hannah Friedrichs und Chris George geehrt. Großen Beifall erhielt auch Alan Ahmad, der für sein Engagement für die Schüler der internationalen Klassen der Realschule einen Buchgutschein von Burkhard Schmidt vom Rotary Club erhielt. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Streicherensemble unter Leitung von Clarissa Olivier, aber auch die Asper Abschlussschüler hatten an der Gestaltung des Nachmittags mitgewirkt. So präsentierten sie zum großen Vergnügen des Publikum kleine Videos, in denen einige Lehrer von Schülern gespielt wurden. Stellvertretend für alle Schüler dankten in ihrer Ansprache Kristina Rutkowski, Hannah Friedrichs und Kevin Weiß besonders ihren Eltern für die Unterstützung in den vergangenen Jahren. Ihre Lehrer erhielten Zeugnisse, in denen neben Fachkompetenz und Fairness auch „Fächer“ wie Nervenkapazität, Humor und Styling bewertet wurden. Im Anschluss an die Feier in der Aula luden die Zehntklässler bei strahlendem Sonnenschein zu Häppchen und Sekt ein und ließen den Tag mit vielen Erinnerungsfotos ausklingen.

 

Text und Fotos von: Claudia Burek

Download
10er_abschluss_lz04072018 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB