· 

Millauaustausch 2017

Millau wir kommen!:

 

Einige Schüler des Jahrgangs 9. aus der Real- und Gesamtschule Aspe fuhren vom 12.9.17 bis zum 23.9.17 auf ihren Austausch nach Millau. Millau ist schon seit 1975 die Partnerstadt von Bad Salzuflen, dieses Jahr war es der 30. Austausch. Nach der Ankunft holten die Gastfamilien die Schüler ab. Es wurden viele Ausflüge gemacht: Empfang im Rathaus, Museen besichtigt, Bootsfahrten unternommen (Drachenboot, Kayak, Rafting), Fahrten zu verschiedenen Städten (St. Enemie,…), Sehenswürdigkeiten besichtigt (Viadukt de Millau, la Graufresenque,…),Klettern und BMX fahren und vieles mehr. Die Jugendlichen hatten viele Möglichkeiten die Kultur und Umgebung kennenzu lernen. Sie verfassten jeden Abend einen Tagesbericht über die Erlebnisse. Dieses Jahr waren es zwar nur knapp 30 Schüler, 7 von der Realschule, doch es hat ihnen gut gefallen. Es ist alles gut verlaufen, die Gastfamilien haben sich sehr positiv über den Austausch geäußert und wir hoffen, dass es nächstes Jahr genauso gut klappt.

 

von: Sabina Rother und Sandra Boarski