· 

Weihnachtspäckchenkonvoi 2017

Weihnachtspäckchenkonvoi rollt:

 

160 Pakete haben viele Realschüler gespendet, um armen Kindern in Rumänien, Bulgarien, Moldawien und in der Ukraine zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Am 22.11 wurden diese abgeholt und rollen nun in die zuvor genannten Ländern. Diese Geschenke werden von einer Mutter einer Schülerin persönlich übergeben. Die Aktion wird seit 2001 von der Organisation "Kinder helfen Kindern helfen sie mit!" veranstaltet. Bis zu 80.000 Päckchen kommen dort zusammen. Für viele Mädchen und Jungen sind diese Geschenke das erste was sie je bekommen haben. Viele haben noch nicht einmal eigene Sachen z.B. eine Zahnbürste müssen sie mit ihrer Familie teilen. Die Organisation garantiert persönlich, dass Ihre Hilfe ankommt. Denn sie sind beim Öffnen der Geschenke dabei und sehen die leuchtenden und lachenden Kinderaugen. Es ist sehr leicht dort mitzuhelfen. Die Schüler und Schülerinnen müssen nur ein Päckchen packen und an einer Sammelstelle abgeben. Dort können z.B. Anziehsachen oder Spielzeug herein, diese gut verschließen und schön verpacken und den Aufkleber von dem Info- Flyer darauf befestigen und ausfüllen. 

 

von: Sabrina Rother