· 

Time To Say GoodBye

Gutes Schulklima bleibt in Erinnerung

Im Interview erzählte uns Herr Struck Interessantes über seine Zeit als Lehrer an unserer Schule. Er unterrichtete seit 1978 Chemie, Mathematik und Biologie und bildete Generationen von Schülern in Erster Hilfe aus. Gut gefallen hat ihm stets das Klima hier an der Schule und so kam er auch mit seinen ehemaligen Kollegen gut klar. Herr Struck hatte hier viele schöne Erlebnisse wie zum Beispiel die "anstrengend schönen" Klassenfahrten.


Nicht so schön fand er, dass sich über die lange Zeit häufig die Verwaltungsvorschriften geändert haben und die Realschule in den anderen Gebäudeteil umziehen musste. Auf die Schulzeit wird er gerne zurückblicken, aber er freut sich nun darauf, viel Zeit mit seinen Hobbys zu verbringen, dem Fotografieren und den Pferden. Wir werden Herrn Struck alle sehr vermissen. 

von Jan-Niklas Klaus und Daniel Regier

 
Interview mit Herrn Sander

Herr Sander, seit wann unterrichten Sie an unserer Schule?
Ich unterrichte hier seit Sommer 1979, als diese Schule eröffnet wurde.
Welche Fächer unterrichteten Sie?
Ich habe Deutsch, Politik, Praktische Philosophie, Geschichte, Biologie und Sozialwissenschaften unterrichtet.
Was hat Ihnen an der Schule am besten gefallen?
Die Schule ist sehr schülerfreundlich und die Atmosphäre in den Klassen ist großartig.
Waren Sie noch an anderen Schulen tätig?
Ich war nur noch an meiner Ausbildungsschule in Westerkappeln tätig.
Was hat ihnen nicht so gut gefallen?
Das Schulministerium hat zu viele neue Vorschriften eingeführt, so dass man seinen alltäglichen Unterricht nicht immer im selben Ablauf unterrichten konnte.
Was hat sich in ihrer Amtszeit an der Schule verändert?
Die Schüler an der Schule sind viel lebhafter geworden.
Hatten sie einen Favoriten unter den Kollegen?
Ich habe mich eigentlich mit allen Kollegen sehr gut verstanden. Natürlich gab es Leute mit denen ich mich besser verstanden habe, aber dazu möchte ich mich nicht äußern.
Wie gefielen ihnen die Klassenfahrten?
Klassenfahrten sind immer eine Herausforderung gewesen, aber auch immer ein schönes Erlebnis.
Was war ihr schönstes Erlebnis an der Schule?
Die Abschlüsse der 10. Klassen waren immer sehr schöne Momente.
Haben Sie bereits ein Hobby?
Ich werde sehr viel mit meiner Frau und meinem Hund reisen. Und auch sehr viele Fotos schießen.
Werden sie die Schulzeit vermissen?
Die Zeit hier werde ich definitiv vermissen, da ich mich 35 Jahre wohlgefühlt habe.


von Fabian Pentecôte und Dennis Berns