· 

Ohne Schweiß kein Preis

Bundesjugendspiele 2019

 

Am 14.06.19 fanden an der Aspe Realschule die Bundesjugendspiele statt. Hier versuchte jeder, seine beste Leistung im Werfen, Springen und Laufen zu zeigen. Hatte man die entsprechende Punktzahl  erreichte, erzielte man eine Siegerurkunde oder eine Teilnehmerurkunde. Für die Sportlichsten gab es eine Ehrenurkunde. Alle Schüler hatten viel Spaß, da es nicht darum ging gegen andere zu gewinnen, sondern nur seine persönliche Bestleistung zu erzielen.

 

von: Emilio Ober und Ben Esslinger