· 

Verkehrstag 2019

Aufpassen Im Straßenverkehr!

 

Am 10.10.19 war der Verkehrstag für die neuen Fünfer. Dadurch sollten die Kinder lernen, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält. Dazu wurden bestimmte Themen abgearbeitet: Toter Winkel, Geschicklichkeit, Fahrradparcour, „So nicht!“ und Rechts vor Links. Ein Polizist erklärte den Schulkindern, was man auf der Straße beachten muss. Außerdem zeigte er wie man Fahrradfahren soll und wie nicht. In der Sporthalle fanden Geschicklichkeitsübungen statt. Auf dem Schulhof wurde ein Parcour mit Hindernissen aufgebaut. Die Fünftklässler sollten dadurch mehr Kontrolle über ihr Fahrrad lernen, denn sie sollten ihr eigenes Rad mitbringen. Als Übung sind sie Slalom um Pylone gefahren. Es wurde auch die Geschwindigkeit gestoppt. Im digitalen Klassenzimmer wurden, z.B. anhand einer Beispiel-Kreuzung, den Kindern die Rechts-vor-links-Regeln erklärt. An manchen Stationen bekamen die Sport-Scouts Unterstützung von Polizisten.

 

von: Julie Schütze