· 

Erfahrungsberichte der Schülerreporter zum Praktikum

Im Folgenden gibt es einige Berichte der Schülerreporter zu lesen, welche Erfahrungen sie in ihren Praktika gemacht haben:

 

Nico: In meinem Praktikum bei Dr. Oetker als Elektroniker wurden meine Erwartungen voll erfüllt. Ich durfte mir die Produktionshallen näher angucken und auch helfen, Probleme bei den Maschinen zu beheben. Die Kollegen haben mich alle sehr nett behandelt und immer meine Fragen beantwortet, wenn ich welche hatte. Ich durfte auch selber mit anpacken indem ich z.B. Lampen in einem Treppenhaus wechseln durfte. Durch mein Praktikum habe positive Erfahrungen in dem Beruf gemacht. Ich kann mir sogar vorstellen in diesem Beruf zu arbeiten.

 

Sophie: Vom 11.11-15.11 habe ich ein Praktikum beim Tierarzt gemacht. Mir hat es eigentlich ganz gut gefallen da ich viel gesehen und gelernt hab. Leider durfte ich wegen der Versicherung nicht viel mithelfen. Also habe ich die Aufgabe bekommen, nach jedem Tier den Tisch und den Raum zu putzen. Am besten fand ich, dass ich während einer Operation an einem Hund zugucken durfte und mir alles genau erklärt wurde.

 

Tjara-Zoe:Ich habe mein einwöchiges Praktikum im Theater Bielefeld, Maske, gemacht. Da dies auch mein Berufswunsch ist, wollte ich mir ein Bild von dem Beruf machen. Es hat mir sehr gefallen und ich habe auch viele Aufgaben bekommen, wie zum Beispiel, einen Bart knüpfen oder eine Maske basteln. Außerdem durfte ich zuschauen, wie Schauspieler für ein Stück geschminkt wurden.