· 

Zehntklässler backen für ihren Abschluss

Viele Leckereien für die Adventszeit

 

In der Weihnachtsbäckerei… verbrachten unsere Zehntklässler viele Stunden mit dem Anrühren von leckerem Teig und dem Backen und Verzieren von Plätzchen jeder Art. Anschließend ging es zum Verkauf der kleinen Köstlichkeiten auf den Salzufler Weihnachtsmarkt. Im selbst dekorierten „Kerkhuisken“ auf dem Salzhof boten die Verkaufsteams aus den drei Klassen neben Keksen auch frische Waffeln und im Kunstunterricht gebastelte kleine Lederbeutel und Taschentuchetuis an. Gute Laune war im „Kerkhuisken“ garantiert. Mit mitgebrachtem Tee hielten sich die Schülerinnen und Schüler warm und freuten sich neben zahlreicher Kundschaft auch über den Besuch von Klassenkameraden und einigen Lehrern, die beim Weihnachtshäuschen vorbeischauten, um den fleißigen Zehntklässlern  „Hallo“ zu sagen.

Verdienter Lohn für soviel Einsatz war am Abend eine gut gefüllte Kasse – das Geld wollen die Zehntklässler für die Abschlussfeierlichkeiten am Schuljahresende verwenden.

 

von: Claudia Burek