· 

Unser Schülersprecherteam im Interview

 

 

Vor einem Monat fand die Schülersprecherwahl an der RS Aspe statt. Dafür gab es sehr viele Bewerbungen. Es war sehr interessant zu erfahren, dass so viele Schüler Schülersprecher werden wollten.                                                         

 

Am Ende haben sich die Klassensprecher für Luc Oliver Kiefer und Laura Behnemann entschieden.

                                                                                                               

Wir möchten euch Luc und Laura in einem kleinen Interview vorstellen: 

 

Wie kamst du dazu, Schülersprecherin zu werden? 

Ich wollte so viel helfen wie möglich und das funktioniert in solch einer Position einfach besser. 

Was ist deine Aufgabe als Schülersprecherin? 

Mit der Hilfe aller die Schule so gut wie möglich zu verbessern und für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen. 

Was machst du so in deiner Freizeit? 

Die Hälfte meiner Zeit verbringe ich “gefühlt” mit Hausaufgaben, aber ansonsten bin ich aktiv im Schwimmverein der DLRG, verbringe viel Zeit mit meinem Hund und kritzle ab und zu meinen Skizzenblock voll. 

Wolltest du schon länger Schülersprecherin werden? 

Ja. Ich habe schon ziemlich lange mit dem Gedanken gespielt, dieses Amt anzutreten, aber daran, dass es klappen würde, habe ich tatsächlich bis zum Ende ein wenig gezweifelt. 

Wieso macht es dir Spaß, mit Schülern, Lehrern usw. zusammenzuarbeiten? 

Das Gefühl, etwas Gutes zu tun und an verschieden Stellen in der Schule einen positiven Einfluss haben zu können, ist sehr verlockend. 

Haben dich deine Freunde unterstützt bei der Entscheidung Schülersprecherin zu werden? 

Ich denke, dass meine Freunde in dieser Situation genauso wie ich denken, auch wenn die Schülersprecherwahl kein großes Gesprächsthema war. 

 

 

Warum wolltest du Schülersprecher werden? 

Ich möchte etwas an der Schule bewegen und auch Dinge verändern. 

Wie hast du dich gefühlt, als du Schülersprecher geworden bist? 

Ich war glücklich, weil ich es schon immer werden wollte. 

Gibt es einen Schülersprecher und einen Vertreter? 

Laura und ich machen das gemeinsam als Team. Das ist uns sehr wichtig. 

Hast du dich schon mal als Schülersprecher beworben? 

Nein, bisher noch nicht. 

Welche Themen sind dir besonders wichtig? 

Ich möchte den Schulhof für die jüngeren Kinder verändern und erreichen, dass möglichst alle Schüler in Aspe zufrieden sind. 

Was machst du gerne in deiner Freizeit? Was für Hobbys hast du? 

Ich singe gerne und spiele Gitarre (Luc war vor einiger Zeit bei „The Voice Kids“ im TV), außerdem spiele ich Fußball. 

 

von den Schülerreporterinnen: Anika, Victoria, Jamila und Jana