Wir vermitteln, gern zu lernen.

Unser Realschulabschluss bietet viele Möglichkeiten ...

Alle wissen: Wer gerne lernt, hat es leichter im Leben. Deshalb ist es unser Ziel, den Spaß am Lernen zu entfachen! In diesem Sinne bereiten wir alle Schülerinnen und Schüler auf die Berufsausbildung oder auf eine höhere schulische Laufbahn vor.

  

Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) nach Klasse 10 mit Qualifikations-Vermerk (QV):
Dieser Abschluss wird von den meisten unserer Abgänger erreicht. Er berechtigt zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Gymnasium / Gesamtschule) oder höherer Berufs-Schulen. Unter "Links / Weiterführende Schulen"  haben wir einige Schulformen aufgelistet.

Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) nach Klasse 10:
Der Abschlussvermerk auf dem Zeugnis laute
t: Sie / Er hat den Sekundarabschluss I - Fachoberschulreife - erworben. Das bedeutet: Das Ziel der 10. Klasse der Realschule wurde erreicht! Dieser Abschluss ist eine gute Grundlage für eine Berufsausbildung im Handwerk, im Handel, in der Industrie  oder in der öffentlichen Verwaltung.

In unserer Realschule können alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe 1 erworben werden!
Sollte beispielsweise das Ziel der Klasse 10 nicht erreicht werden, ist nach Klasse 10 der Sekundarabschluss 1 (gleich dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10) sicher. Sollte bereits die 9. Klasse nicht bestanden werden, wird dadurch automatisch ein demHauptschulabschluss nach Klasse 9 gleichwertiger Abschluss erworben.