+ + +  Wichtige Hinweise der Schulleitung zum Lockdown  (Stand: 08.03.2021)   »klick«

create Trigger


08.03.2021

 

Wiederbeginn des Unterrichts für alle Jahrgangsstufen ab dem 15.03.21

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie Sie den Pressemitteilungen entnehmen konnten, soll der Unterricht für alle Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I ab Montag, dem 15.03.2021, wieder aufgenommen werden.

 

Der Unterricht wird dann in halber Klassenstärke und in einem wöchentlichen Wechsel von Präsenz in der Schule und Distanz am heimischen Rechner durchgeführt.

 

Details und klassenspezifische Informationen erhalten Sie/erhaltet ihr über die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

 

Die Einhaltung der AHA-Regeln und sonstiger Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung gilt weiterhin.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Schulleitungsteam

 


28.01.2021

 

Aussetzung des Präsenzunterrichts bis zum 12.02.2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie Sie bestimmt schon den Medien entnommen haben, bleibt der Präsenzunterricht bis zum 12.02.2021 ausgesetzt.

 

Wir verweisen hierzu auf die Pressemitteilung des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW klick

 

Das Schulleitungsteam der Realschule Aspe


07.01.2021

 

Elterninformation zum Unterricht unter Pandemiebedingungen

 

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und Schüler*innen der Realschule Aspe.

 

Nach Beschluss der Konferenz der Bildungsminister und der Abstimmung mit dem Kreis Lippe wurde folgendes für den Umgang mit dem Unterricht unter verschärften Pandemiebedingungen beschlossen: Der Lockdown wird bis zum 31.Januar. 2021 bestehen bleiben!

 

Für alle Jahrgangsstufen (5. – 10. Klasse) wird Distanzunterricht erteilt.

 

Auch in Abschlussklassen, wie der Jahrgangsstufe 10, wird Distanzunterricht erteilt.

 

Ein Betreuungsangebot ist für die Klassen 5 und 6 in gut begründeten Fällen möglich. Ein Antragsformular ist auf der Homepage (ab 08.01.21) zu finden und kann per Mail an die Schule oder die Klassenlehrer gesendet werden.

 

Alle Eltern sind aufgerufen ihre Kinder, soweit möglich, zu Hause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

 

Für Förderschüler müssen gesonderte Absprachen mit den Erziehungsberechtigten vereinbart werden. 

 

Grundsätzlich werden bis zum 31.1.2021 keine Klassenarbeiten geschrieben. Auch Nachschreibarbeiten sind nicht erlaubt.

 

Sollten Sie für Ihr Kind des 5. oder 6. Jahrgangs Betreuung brauchen, so melden Sie den Betreuungswunsch gut begründet und verbindlich beim Klassenlehrer oder im Sekretariat an. Die Betreuung gewährleistet keinen Unterricht, sondern Aufsicht, bei der Distanzaufgaben erledigt werden können.

 

Sollte Ihr Kind noch Materialien aus den Fächern in der Klasse brauchen, wenden Sie sich an das Sekretariat zu Terminabsprache und Abholung. Anbei möchten wir sie nochmal an die von uns vorgegebenen Tagesstruktur erinnern. Das soll ihnen helfen den Tag mit ihren Kindern einzuteilen. (Siehe Anhang)

 

Hilfen finden Ihre Kinder auch im Leitfaden für den Umgang mit der Lernplattform, den alle Schüler*innen erhalten haben und der auch auf der Plattform abgespeichert ist.

 

Hilfen finden Ihre Kinder zudem zu den Feedbackzeiten bei den Kollegen*innen und Klassenlehrern*innen.

 

Bestehen Probleme auf Materialien auf der Plattform zuzugreifen, so wenden sie sich an die betroffenen Kollegen*innen.

 

Leider können wir nur sehr begrenzt Endgeräte zu Verfügung stellen. Eine sehr dringende Bedürftigkeit bitten wir über die Klassenlehrer anzumelden. Krankmeldungen der Kinder müssen auch im Distanzunterricht erfolgen!

 

Wir wünschen ihnen trotz aller Widrigkeiten beim Start in dieses neue Jahrzehnt: Ein gutes und erfolgreiches neues Jahr und bleiben Sie gesund!

 

Das Schulleitungsteam der Realschule Aspe

Download
Distanzunterricht im Coronafall Struktur
Adobe Acrobat Dokument 419.1 KB


  

11.12.2020

Leider muss der für den 09.01.2020 geplante »Tag der offenen Tür« aufgrund der aktuellen Corona-Situation als Präsenzveranstaltung an unserer Schule nun doch entfallen! Hierfür haben wir extra ein Informationsheft (Aspereal-Profilheft-2020-2021) zusammengestellt, indem wir Ihnen authentisch und schön illustriert zeigen, wie wir Schule neu machen.

 

Download
Aspereal-Profilheft-2020-2021-Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.2 MB

Das Kollegium und die Schulleitung der Realschule

 


08.10.20

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

anliegend findet Ihr / finden Sie den Schülerleitfaden für die Benutzung der digitalen Lernplattform:

  

Download
Leitfaden für die Schülerinnen und Schül
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

   

WICHTIGE INFORMATIONEN:

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

das Ministerium für Bildung gibt Ihnen Hinweise, wie Sie in Zeiten von Corona mit Erkältungs-Erkrankungen Ihrer Kinder umgehen sollen.

  • Vor Betreten der Schule muss abgeklärt werden, dass Ihr Kind keine Anzeichen einer COVID 19 ERKRANKUNG aufweist.
  • Sollte Ihr Kind Anzeichen einer ERKÄLTUNG aufweisen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung wichtig und die Schule zunächst nicht zu betreten.
  • Bitte melden Sie sich bei Erkältungs-Anzeichen zunächst umgehend bei der Schule, um ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regeln informieren.

Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligten, sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen!

 

Das Schaubild zeigt Ihnen, wie bei einer Erkältungs-Erkrankung zu handeln ist.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Schulleitungsteam

   

Zum Vergrößern bitte auf das Schaubild klicken.

  


   

Wichtige Informationen zur Einschulung des Jahrgangs 5 im Schuljahr 2020/21:

Download
Informationen Einschulung Jg.5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.3 KB

   

Wichtige Informationen zur neuen digitalen Lernplattform:

Download
Informationen zur Lernplattform.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB


create accordion-content

Aktuelle Beiträge:


08.03.21

 

Wiederbeginn des Unterrichts für alle Jahrgangsstufen ab dem 15.03.21

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie Sie den Pressemitteilungen entnehmen konnten, soll der Unterricht für alle Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I ab Montag, dem 15.03.2021, wieder aufgenommen werden.

 

Der Unterricht wird dann in halber Klassenstärke und in einem wöchentlichen Wechsel von Präsenz in der Schule und Distanz am heimischen Rechner durchgeführt.

 

Details und klassenspezifische Informationen erhalten Sie/erhaltet ihr über die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

 

Die Einhaltung der AHA-Regeln und sonstiger Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung gilt weiterhin.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Schulleitungsteam

 


Brückenbauer

im Home-

Schooling

klick


4-Gewinnt-Turnier

klick


Endlich sind sie da...

klick


Download
Aspereal-Profilheft-2020-2021-Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.2 MB

Aktuelle Termine: